Sympa HR - Personalgewinnung, Rekrutierung

Bewerber, Profile, Vorstellungsgespräch

Sympa HR - Damit Sie die richtigen Bewerber gewinnen können.

Personalgewinnung

Sympa HR ist eine anwenderfreundliche Lösung für die Personalgewinnung und die Echtzeitverwaltung von Bewerberpools.

 

Der Prozess Personalgewinnung kann auf ihre firmenspezfische Anforderungen angepasst werden. Die Daten eines Bewerbenden stehen den verantwortlichen Mitarbeitenden sofort zur Verfügung, sobald der Kandidat die Bewerbungsformulare ausgefüllt und eingereicht hat. Dank des Bewerberpools behalten Sie stets die Übersicht und sind in der Lage, alle eingehenden Bewerbungen schnell zu bearbeiten. Umfangreiche Suchfunktionen unterstützen Sie mühelos bei der Verwaltung, Sortierung und Beurteilung der Bewerbungen.

 

Sympa HR automatisiert den Kontakt mit Bewerbenden und perfektioniert die interne Kommunikation im Rekrutierungsprozess. Sie können zum Beispiel E-Mails an Bewerbergruppen senden, um die Kandidaten über den Fortschritt des Personalbeschaffungsprozesses und über getroffene Entscheide zu informieren. Bei Bedarf können Sie Bewerbende inaktivieren und sie zu gegebener Zeit wieder aktivieren. Die Daten von neuen Mitarbeitenden, die Sie im Rekrutierungsprozess gewonnen haben, können automatisch in die Sympa HR Mitarbeiterstammdaten übernommen werden.

 

Sympa HR ermöglicht Ihnen, ungeeignete Bewerbende nach festgelegten spezifischen Kriterien herauszufiltern. Dies bewährt sich insbesonders dann, wenn Sie eine hohe Anzahl Bewerbungen bearbeiten müssen. Sortierfunktionen, mit denen Sie die Bewerbende systematisch ordnen können, ersparen Ihnen viel Zeit. Sie können gezielt passende Bewerbungsunterlagen herausfiltern und nur Bewerbende mit passenden Profilen zu Vorstellungsgesprächen einladen.


Sympa HR Personalgewinnung

  • optimiert den Rekrutierungszeitplan
  • reduziert den administrativen Aufwand und die Kosten
  • automatisiert weitreichend die Rekrutierung
  • beschleunigt für geeignete Bewerbende die Rekrutierung
  • erhöht für alle Beteiligten die Transparenz der Rekrutierung